Alex Sellner bester Deutscher
-LG-Langstreckler mit klasse Leistung beim „17. Wallersee Halbmarathon“-

LG Passau
Mit Topleistung als bester Deutscher auf das Stockerl Alex Sellner von der LG Passau

(KS.) Als letzten Test vor dem am 23. September stattfindenden „Nifco KTW Seenlandmarathon“ im mittelfränkischen Pleinfeld am Brombachsee und als Vorbereitung auf den „50-km-Sparkassen-Alb-Marathon“ Ende Oktober in Schwäbisch Gmünd startete Alex Sellner von der Leichtathletik Gemeinschaft (LG) Passau am Wochenende beim „17. Wallersee Halbmarathon“ im österreichischen Seekirchen im Bundesland Salzburg.

Der Deutsche 50-km-Mannschaftsmeister lief auf der selektiven 21,1-km-Strecke rund um den Wallersee mit Start und Ziel an der Sportmittelschule Seekirchen ein äußerst couragiertes Rennen und musste sich nach 1:19:25 Stunden als bester Deutscher und Gesamtdritter nur den beiden österreichischen Spitzenläufern Robert Gruber (Bjaks Running Team Austria) und Andreas Stöckl (SC Leogang) geschlagen geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere