Tobias Kapfer und Laurenz Kieninger mit guten Leistungen

LG Passau
Tobias Kapfer (re.) und Laurenz Kieninger von der LG Passau

(KS.) Durchaus zufrieden zeigten sich Tobias Kapfer und Laurenz Kieninger von der Leichtathletik Gemeinschaft (LG) Passau mit ihren Sprintleistungen beim „36. Feriensportfest“ des TV Eggenfelden, das bei sommerlichen Verhältnissen in der Sportanlage an der Birkenallee zusammen mit den Mehrkampfmeisterschaften des Leichtathletik – Kreises Passau ausgetragen wurden.

Denn obwohl die 100-m-Läufe bereits um 10.00 Uhr zur Austragung kamen, wurde Tobias Kapfer mit seinen 11,91 Sekunden hinter Martin Gaim (LG Bayerwald) Zweiter bei den Männern. Laurenz Kieninger„schrammte“ mit seinen 12,16 Sekunden, mit denen er die Männliche Jugend U 20 gewann, nur denkbar knapp an seiner persönlichen Bestzeit vorbei.

Kathrin Bründl knapp an der Bestzeit vorbei

Gleich einmal vorweg: Trotz Pressebericht “PNP Heimatsport”, Ausgabe 173 vom 28.07.2016, Seite 27, Kathrin Bründl gehört nach wie vor der LG Passau an.

(KS.) Über 200 Teilnehmer aus 17 Vereinen gingen beim diesjährigen Feriensportfest des TV Eggenfelden an Start, das bei regelrechtem Kaiserwetter und äußerst warmen Temperaturen über die Bühne ging.

LG Passau

Kathrin Bründl, heuer bereits Bayerische Vizemeisterin mit der 10-km-Straßenlauf -Mannschaft der Leichtathletik Gemeinschaft (LG) Passau, nützte die Veranstaltung um ein bisschen „Schnelligkeitstraining“ zu machen. Sie lief kurzerhand 800 m und kam, nur denkbar knapp an der persönlichen Bestzeit gescheitert, nach 2:28,03 Minuten als schnellste Frau ins Ziel.

Eggenfelden, 11. / 12. Juni 2016

LG`ler mit guten Leistungen bei den Niederbayerischen

(KS.) Trotz „durchwachsenem“ Wetter, mit teils kräftigen Regenschauern und erheblich beeinflussten oder sogar unter unterbrochenen Wettkämpfen, präsentierten sich die Sportlerinnen und Sportler der Leichtathletik Gemeinschaft (LG) Passau mit zum Teil ganz ausgezeichneten Ergebnissen und Leistungen bei den diesjährigen niederbayerischen Einzelmeisterschaften, die im „Stadion an der Birkenallee“ in Eggenfelden ausgetragen wurden und bei denen etwa 400 Teilnehmer aus 41 Vereinen am Start waren.

LG Passau
(v.li.) Anna Drexler, Felix Proschek, Felix Friedrich und Elias Schubert

Seinen ersten niederbayerischen Titel holte sich Felix Friedrich, der über 800 m der 12jährigen in 2:41,9 Minuten erfolgreich war.

Weiterlesen