Alex Sellner gewinnt Waldlauf.

LG Passau

(KS.) Nach einer längeren Regenrationsphase feierte Alex Sellner mit einem Sieg bei der 40. Ausgabe des „Arnstorfer Nikolaus Waldlaufes“ einen erfolgreichen Wiedereinstieg ins Wettkampfgeschehen.

Über 220 Teilnehmer gingen bei dieser Traditionsveranstaltung an den Start, bei dem Strecken zwischen 300 und 9.000 m zu bewältigen waren.
Auf der von den Verantwortlichen des LAC Arnstorf 1978 im Waldgebiet bei Eiselstorf austrassierten Strecke konnte Alex Sellner, der sich für die 9.000-m-Langstgrecke entschieden hatte, vom Start weg Druck machen und nach einem couragiert gelaufenen Rennen holte er sich 36:02,9 Minuten einen überlegenen Gesamtsieg vor Dr. Oliver Gerson (SVG Ruhstorf) und Lokalmatador Sebastian Grill,

Beucherling, 21. Mai 2016

 Alex Sellner: Test für die Bayerische

LG Passau Alex Sellner
(fa) Anlässlich eines Volkslaufes in Beucherling, mit sehr anspruchsvoller, bergiger Strecke, die teils über Schotter und Straße führte, unterzog sich Alex Sellner noch einer letzten Formüberprüfung für die Bayerischen 10km-Straßenlauf-Meisterschaften, die bekanntlich am 28.05. in Ruhstorf stattfinden.

Für die 9,8km lange Strecke benötige er insgesamt 34:20 Minuten, was die zweitschnellste Tageszeit bei den Männern und den Sieg in seiner Alters-Klasse M 45 bedeutete.

 

Euroform Marktlauf, Kremsmünster, 17. April 2016

Gold und Bronze für Sellner und Jäger
-LG-Langstreckler in Kremsmünster erfolgreich-

LG Passau
LG-Erfolgsduo Alex Sellner (re.) und Sascha Jäger

(KS.) Mit Alex Sellner und Sascha Jäger von der Leichtathletik Gemeinschaft (LG) Passau waren auch zwei deutsche Ausdauerasse bei der 23. Ausgabe des traditionellen „Eurofoam Marktlaufes“ in der oberösterreichischen Marktgemeinde Kremsmünster am Start, in dessen Rahmen u.a. auch die diesjährigen österreichischen 10-km-Straßenlaufmeisterschaften ausgetragen wurden.

Die Verantwortlichen des TuS Kremsmünster hatten einen flachen 2.500-m-Rundkurs durch das Ortszentrum austrassiert, auf dem je nach Altersklasse und Wettbewerb Strecken zwischen 250 m und 10 Kilometern zu bewältigen waren.

Im Hauptlauf über die 10-km-Distanz holte sich Alex Sellner dann nach 35:16 Minuten den Sieg in der Altersklasse M 40 vor Robert Pretzl (LC MKW Hausruck) und vor seinem Mannschaftskameraden Sascha Jäger, für den 35:49 Minuten gestoppt.

Bezirksmeisterschaften 5000m, Pocking, 02. April 2016

Marcel Pangerl und Alex Sellner vorne dabei
-5.000-m-Bezirksmeisterschaften in Pocking-

LG Passau Bezirksmeisterschaften 5000m

(KS.) Über 160 Teilnehmer aus 34 Vereinen hatten zum ersten Läufermeeting des SV Pocking gemeldet, das am Samstag in der Schulsportanlage über die Bühne ging und in dessen Rahmen auch die diesjährigen Bezirksmeisterschaften über 5.000, 3.000 und 2.000 m ausgetragen wurden.

Im 5.000-m-Rennen der Männer, das von Andreas Schober (SVG Ruhstorf) gewonnen wurde, erkämpfte sich Marcel Pangerl (links), der Bayerische U-20-Berglaufmeister 2015 nach 16:51,98 Minuten Rang vier vor seinem Mannschafts-Kameraden Alex Sellner, heuer erstmals in der Altersklasse M 45 am Start, für den 17:05,53 Minuten gestoppt wurden.