Seit vierzig Jahren Vorstandsarbeit.

LG Passau

Die LG-Vorstandschaft 1978 (v.li.) Lothar Wagner, Peter Fahrnholz   und Siegfried Kapfer.

Sein 40jähriges Jubiläum als stellvertretender Vorsitzender und sportlicher Leiter der Leichtathletik Gemeinschaft (LG) Passau konnte kürzlich der Passauer Stadtrat und Fraktionsvorsitzende der Freien Wählergemeinschaft (FWG) Passau Siegfried Kapfer feiern.

Im Oktober 1978 hatte sich der damals 22jährige Leichtathlet, der Ende der 1970er und bis Mitte der 1980er Jahre zu Niederbayerns schnellsten Sprintern gehörte, auf Bitten des LG-Führungsduos Peter Fahrnholz und Lothar Wagner bereit erklärt in der Vorstandschaft der LG Passau mit zu arbeiten.

LG Passau

Siegfried Kapfer mit Sohn Tobias bei den Südbayerischen  Hallenmeisterschaften in München.

Seitdem zeichnet er u.a. als Trainer, Organisator und Verantwortlicher der jährlichen Nachwuchs-Trainingslager, Mitverantwortlicher der jährlichen Sportveranstaltungen sowie für die Aus- und Fortbildung der LG-Kampfrichter verantwortlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere